Previous slide
Next slide

Patacon

Eine in Südamerika beliebte Kochbanane, welche frittiert und dann mit den verschiedensten Toppings verspeist wird. La Tropicana hat ein einzigartigen Patacon für euch gezaubert, nämlich El Patacon Tropicano.

Unser Patacon wird mit Guacamole bestrichen und oben drauf kommt besonders lecker zubereitetes gezupftes Rind, Hähnchen oder veganes Sojahack.

Wenn man es sich wünscht, kommt oben drauf noch Schafskäse dazu. Die Kochbanane gilt seit hunderten von Jahren in vielen subtropischen Regionen Südamerikas, Afrikas und Asiens als ein Grundnahrungsmittel und wird dort zu den unterschiedlichsten Gerichten verspeist.

Der wesentliche Unterschied zwischen Kochbanane und gelber Banane ist, dass die Kochbanane nicht süß ist und roh nicht verspeist werden sollte. Da sie im rohen Zustand nicht besonders schmeckt und schwer verdaulich ist.

In Kolumbien wird sie daher gerne frittiert und wird dann als Patacon bezeichnet. Wer noch nie einen Patacon probiert hat, muss es unbedingt nachholen. 

Bei uns findet ihr Patacones Tropicanos in Hülle und Fülle. Kommt vorbei und probiert dieses exotische Gericht.
Oder rufen Sie uns an
040 60 85 84 47